05.09.2020 / 20:00 Uhr / Schaustall

Hinweis

Vorpremiere!

Jens Neutag

allein - ein Gruppenerlebnis


Keine Wahl

Jens Neutag zeigt sich als absolut humoreffizient, seziert präzise wie ein Solinger Messer, hat Biss wie ein Deutscher Schäferhund und beweist einmal mehr, dass schlau und lustig keine getrennten Wege gehen müssen. „allein – ein Gruppenerlebnis“ hat Neutag sein achtes Programm genannt: „Die Welt rückt zusammen. Aber der Mensch fühlt sich trotz Dating-Apps mehr und mehr allein. Und zwar so stark, dass er freiwillig Kuschelpartys besucht. Und um ein wenig körperliche Nähe zu spüren, lässt er sich dort freiwillig von rabiaten Fliesenlegern den Rücken kraulen.“ In der Politik, so findet Neutag, funktioniert das genauso, nur „ohne Kuscheln“. Zu den Wahlen in NRW sollte man Neutag also unbedingt auf dem Zettel haben – auch, wenn er zur Bundestagswahl 2013 fürs Goethe-Institut im fernen Tokyo weilte. ka


Karten-Information

Karten für Veranstaltungen der Schauplatz Langenfeld GmbH sowie viele andere Veranstaltungen, die in den Räumen der Schauplatz Langenfeld GmbH über die Bühne gehen, gibt es:

Online

Im Kartenvorverkauf im
Schauplatz-Foyer
Hauptstraße 129

montags bis freitags von
15:00 bis 18:30 Uhr
sowie samstags von
10:00 bis 13:00 Uhr.

Im Bürgerbüro des Langenfelder Rathauses

Bei SKY-Musik
Solinger Straße 16
(zu den üblichen Ladenöffnungs-zeiten)

Im Preis um – in der Regel – € 3,– ermäßigte Billetts gibt es für Schüler, Studenten und FSJler bis 30 Jahre sowie für Sozialpassinhaber gegen Vorlage eines g-ü-l-t-i-g-e-n! Ausweises.

*** Rollstuhlfahrer-Plätze S I N D vorhanden, können aber nur an den bekannten VVK-Stellen und nicht online erworben werden.

Datum

05.09.2020

Uhrzeit

Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Preise

Preiskategorie 1:VVK: 16,00 € / AK: 18,00 €
Ermäßigung(en) möglich

VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 5% VVKgebühr und 1.50 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse

Spielstätte

Schaustall Winkelsweg 38, 40764 Langenfeld