08.05.2024 / 20:00 Uhr / Schaustall

Theater Kammerspielchen Solingen

"Sex oder Ex"


Sex oder Ex

(The Prudes)

Tragikomödie von Anthony Neilson 

Seit neun Jahren zusammen, seit über 14 Monaten keinen Sex: Das wollen „Jimmy“ und „Jessica“ im Zuge ihrer Paartherapie ändern – und zwar hier und heute auf der Bühne des Schaustalls, vor Publikum! Wenn Ihnen das nicht gelingt, ist ihre Beziehung vorbei. Eben „Sex oder Ex“ – denn für bloße Freundschaft genügt schließlich auch ein Hund!

Beeinflusst durch die 2017 entstandene „Me too“-Bewegung hat der schottische Autor Anthony Neilson mit „Sex oder Ex“ eine ebenso witzige wie ungewöhnliche Satire über Lust und Beziehungen im gegenwärtigen Gesellschaftsklima geschaffen. Darin stehen vor allem die Verunsicherungen des feministisch-aufgeklärten Mannes im Vordergrund: Wo verläuft die Grenze zwischen Leidenschaft und Grobheit? Sollten Verkleidungen im Schlafzimmer nur noch dann von Frauen getragen werden, wenn sie Berufsgruppen mit einem hohen sozialen Status repräsentieren? Und woran denken Männer eigentlich, wenn sie Pornos schauen?

Autor Anthony Neilson gilt als einer der führenden Dramatiker der in den 90er Jahren entstandenen britischen „In-Yer-Face“-Theaterströmung, die das Publikum auch bei vermeintlich heiklen Themendurch intelligente Unterhaltung gleichermaßen zum Lachen und Nachdenken anregen möchte. Entsprechend geradlinig ist auch „Sex oder Ex“ in Inhalt und Sprache, dabei aber niemals provokant oder vulgär.

Die Inszenierung von Marc Ossenbrink mit Julia Karl und Marcus Michael Mies in den Hauptrollen feierte seine Premiere bereits im März 2023 im Solinger Kammerspielchen-Theater. Dort wurde sie schnell zu einem echten Überraschungserfolg und Geheimtipp – alle sieben Aufführungen waren ausverkauft! Seit Herbst letzten Jahres gastiert das Kammerspielchen-Ensemble mit dem Stück auch auf anderen Bühnen und begeistert dabei altersunabhängig insbesondere Paare und Menschen mit Langzeitbeziehungserfahrung.


Karten-Information

Karten für Veranstaltungen der Schauplatz Langenfeld GmbH sowie viele andere Veranstaltungen, die in den Räumen der Schauplatz Langenfeld GmbH über die Bühne gehen, gibt es:

Online

Im Kartenvorverkauf im
Schauplatz-Foyer
Hauptstraße 129

dienstags und donnerstags von
15:00 bis 18:30 Uhr
sowie samstags von
10:00 bis 13:00 Uhr.

Im Bürgerbüro des Langenfelder Rathauses

Bei SKY-Musik
Solinger Straße 16
(zu den üblichen Ladenöffnungs-zeiten)

Im Preis um – in der Regel – € 3,– ermäßigte Billetts gibt es für Schüler, Studenten und FSJler bis 30 Jahre sowie für Sozialpassinhaber gegen Vorlage eines g-ü-l-t-i-g-e-n! Ausweises.

Datum

Mi 08.05.2024

Uhrzeit

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schaustall

Spielstätte

Winkelsweg 38 40764 Langenfeld